Sonntag, 6. März 2011

Rundschal im Perlmuster

Auf den allerletzten Drücker habe ich noch einen Rundschal fertig gestrickt. Der muss jetzt aber auch jeden Tag getragen werden, damit sich das für dieses Jahr noch gelohnt hat.

Ganz easy: Rundschal im Perlmuster
Der Rock ist übrigens ein Vintag-Stück
von American Apparel
Das Perlmuster

Das Perlmuster finde ich deshalb so cool, weil es mal anders und ziemlich edel aussieht und dabei ist es ganz einfach zu stricken. Man strickt einfach eine Reihe abwechselnd Links- und Rechts-Maschen und in der darauffolgenden Reihe jede Masche genau entgegengesetzt. Endet also meine Reihe mit einer Links-Masche beginne ich auch wieder mit einer Links-Masche. Das war's schon. Dann sieht das ganze so aus <--


Enden Zusammenstricken

Zu bequem, mir genau auszurechnen, wie viele Maschen ich aufnehmen muss, um den Schal direkt rund zu stricken, habe ich dieses Mal einfach einen normalen Schal bis zur richtigen Länge gestrickt und dann die beiden Enden zusammengestrickt. 
Eine Anleitung dazu, wie man mit dem Maschenstich zwei Ende miteinander verbindet gibt es hier.



Noch mehr im Perlmuster

Ich habe mal ein bisschen gestöbert und noch diese drei Stücke hier im Perlmuster aufgetan. Und zwar bei etsy, Wool and the Gang und dawanda Letzteres ist natürlich kein Schal, sondern ein Kopfband, anscheinend auch "Calo" genannt, wie ich grad gelernt habe.





Siehe auch Rundschal im Zopfmuster

Kommentare:

  1. Tolles Muster, aber manchmal ein bisschen fest - bin zz. auf der scuhe nach schönen (einfachen) Lochmustern, wenn jemand ne Idee hat! Immer her damit

    AntwortenLöschen
  2. ach, der ist aber wirklich schön geworden! genau so einen will ich mir übrigens auch stricken...

    AntwortenLöschen
  3. könnte ich doch blos selbst stricken, dann hätte ich mir so einen schon lange selbst gemacht ;) wirklich toll !

    AntwortenLöschen
  4. Hi ... Dein Schal hat mich inspriert! Jetzt hab ich mir nen Loop im Perlmuster gestrickt und würde ihn gern abschließen (Enden zusammenfügen) aber der Link auf den Du verweist, funktiert leider nicht (mehr)... könntest Du kurz schreiben, wie es geht?! Das wäre suuuuper! 1000 Dank vorab!

    AntwortenLöschen
  5. Hi, bin auch grad kurz davor meinen petrolfarbenen Loopschal im Perlmuster abzuschließen. Ich habe schöne Merino/Alpakawolle benutzt, da ist er weniger fest. Zusammennähen fehlt auch noch :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, welche Stricknadelgröße hast du für den Schal verwendet? Möchte unbedingt versuchen einen Schal zu stricken, sieht echt toll aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, das ist jetzt schon ein bisschne was her. Aber die Wolle ist Bingo von Lana Grossa, die stricke ich normalerweise mit 5er Nadeln. Das habe ich hier sicher auch gemacht ;-)

      Löschen